Razer Copperhead

hi
hat von euch schon jemand dieses teil?
hat jemand erfahrung?
hab ne nagelneue in der hackn kauft (also fast neu, aussteller)
werds heute mitnehmen, habs mal in der arbeit angesteckt, also mal zum unterschied:
seit 8 jahren hab i die MS IE mit 300dpi, 2000dpi is ja echt a hammer, i treff kaum a kastl in windows =)
freu mi schon voll
hier a paar details für leut dies ned kennen:

Razer COPPERHEAD 2000 dpi, Tempest Blue

Die Razer Copperhead™ ist die erste Laser-Gamingmaus der Welt. Sie bietet mit unerreichten 2000 dpi den präzisesten Lasersensor, den die Industrie zu bieten hat und eine voll anpassbare Hardware sowie Onboard-Speicher für die individuellen Konfigurationen des Spielers. Erreichen Sie den gewissen technischen Vorsprung mit kombinierbaren Zusatzgewichten, 32kB Onboard-Speicher für Ihre individuellen Einstellungen und das ergonomische Design sowohl für Rechts- als auch Linkshänder. Der mehrfach ausgezeichnete „On-The-Fly“ Sensitivity Treiber wird natürlich auch hier nicht fehlen.

2000 dpi Laser-Sensor powered by Razer Precision™
1000Hz Ultrapolling mit 1 ms Reaktionszeit
32kB Onboard-Speicher powered by Razer Synapse™
Sieben einzeln programmierbare Tasten, optimiert mit Razer Hyperresponse™ Technologie für stets deutlich spürbaren Tastendruck während des Spiels
Geräuscharme Ultraslick™ Teflon-Gleitfüße
16-Bit Datenübertragung
Ultraschnelle Bewegungen mit bis zu 20G und über 7000 Frames pro Sekunde
Always On™-Modus von Razer ohne Standby-Verzögerung
Preisgekrönter Razer™ Treiber mit On-The-Fly-Einstellung der Sensorauflösung
Glowpipe™ rutschfeste Seitenleisten
Ergonomisches Design für Rechts- und Linkshänder
Extra große rutschfeste Maustasten
2,10 m langes leichtes Kabel
Systemanforderungen:

Windows 2000/XP
USB1.1/2.0 port
Die Razer Copperhead ist zur Zeit nicht kompatibel mit Mac OSX



Die Maus ist nicht schlecht, aber mir war die große DPI Auflösung zu hoch. Dadurch sind die Mausbewegung wieder unheimlich schnell, ich merks halt immer in den Ballergames. Denn dort regel ich eigentlich immer die super Auflösung wieder runter. Was ja eigentlich schade ist.

Aber auch im Officebetrieb stellt man schnell fest, mit was für ungenaue Mäuse man umgeben ist, sobald man sich die Razor verinnerlicht hat.

die rennt so schnell is a wahnsinn, muß im windows schon zurückdrehen und/oder mauseinstellung ändern
krass is die
aber das pulsirende licht auf der maus kommt gut, als obs leben würd =)

Cool, ne ich hab da „nur“ die Magma Version. :slight_smile:

naguti:
erster einstieg in CS -> unmöglich was zu treffen
umgestellt:
2000dpi
500hz
3 sens (ingame)
mauszeigergeschwindigkeit ind windoof drittes stricherl

nun rennt die gute is a wahnsinn.

einziges problem was i no hab: wir haben uns ja damals alle die mauspads für die optischen mäuse gekauft von razerstore.com oda so (zumindest steht des no so halbad drauf). die lasermaus rennt dortn drauf überhaupt ned, hab noch ein paar alte pads mit glatter oberfläche getestet, welche a ned gehen. gewonnen hat nun ein „1 €“ pad mit stoffbezug =)
also entweder nomal kohle raushauen für a pad für die lsermaus oder einfach mit dem spielen das i jetztn hab =)

im großen und ganzen bin i sehr zufrieden mit der maus.
was ma no taugt: die hat auf der oberseite das logo von razer in blau und das pulsiert die ganze zeit, als obs leben würd die maus =)
echt cool

Ich arbeite immer nur direkt auf der Tischoberfläche, meine Mäuse haben dort noch nie Reaktionsprobleme bewiesen und das beste… Ewige Strecken garantiert!!! ;D

i weiß ned ob du schonmal da warst,m aber ich denk schon =)
mein schreibtisch is ein ca hmm 90 jahre alter uhrmacher/juweliertisch von meinem großvater
dementsprechend uneben is er und kerben hat der ohne ende, würd ich am tisch spielen könnt i gleich auf an schleifpapier spielen :frowning:
daher: mauspad

Stimmt, jetzt wo Dus sagst, ist mir wieder eingefallen. :slight_smile:

:wink: