Na euter!

Quelle: www.gamers.at

[size=8pt]Valve kündigt an das Half Life 2 in fünf verschiedenen Versionen erscheint.

Die ca. 50 € teuer Standardversion von HL2 wird auf 6 CDs ausgeliefert und enthält neben dem Hauptspiel noch CS: Source, das auf die neue Engine aufsetzende Counterstrike.

Die Collectors Edition, die mit ca. 80 € zu Buche schlägt wird auf DVD ausgeliefert und enthält zusätzlich noch Half Life: Source, den ersten Teil des Spiels mit neuer Engine, nebst einem T-Shirt und Strategy Guide als Beilage.

Daneben gibt es noch drei Steam Versionen: Bronze, Silber und Gold. Bronze entspricht im Umfang der Standardverkaufsversion, Silber legt HL: Source, Day of Defeat: Source plus alle alten bereits über Steam vertriebenen Spiele drauf. Bei Gold gibt’s dann noch Beilagen wie Strategy Guide, Soundtrack CD, Poster, Aufkleber und dergleichen dazu, die wohl nicht downgeloadet werden.

Angeblich wird CS: Source ab nächster Woche als Final über Steam veröffentlicht. Die Veröffentlichung von HL2 könnte sich wegen dem Streit mit Vivendi noch etwas verzögern. Seinen urspünglichen Plan HL2 so bald wie möglich, also noch vor Verkauf der Retailversion über Steam an den Mann zu bringen hat Valve fallen gelassen, um Vivendi keine Munition zu liefern. Es wird daher erst zeitgleich mit der Retail über Steam zu bekommen sein. Wann immer das sein wird, denn Vivendi und Valve haben sich noch nicht über ein Releasedate geeinigt.[/size]

Schluck.

Ob das das Geld wert ist?

weihnachten kommt eh bald :wink:

Sch**** aufs Geld, hauptsache HL2 ;D